Home / Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualität in der Systemgastronomie hat viele Aspekte und läßt sich deutlich schwerer beschreiben, als in einem Industrieproduktionsbetrieb. Während die Mitarbeiter in der Industrie z.B. ein hochwertiges Auto bauen, dass sich nach eindeutigen Kriterien (z.B. Leistung, Ausstattung) qualitativ beurteilen läßt, „produzieren“ die Mitarbeiter in der Systemgastronomie Qualität in Form zufriedener, wiederkehrender Gäste.
Bei der Bewertung der tatsächlichen Qualität müssen eine Reihe von Teilaspekten berücksichtigt werden:

Produkt: Speisen

  • Frische / Erscheinungsbild
  • Geschmack
  • Hygiene
  • Verpackung
  • Zubereitungsverfahren

Produkt: Getränke

  • Temperatur
  • Geschmack
  • Servierform

Service: Restaurant

  • Erscheinungsbild
  • Sauberkeit
  • Funktionalität
  • Ausstattung
  • Umfeld

Service: Mitarbeiter

  • Freundlichkeit
  • Information
  • Erscheinungsbild

Service: System

  • Servicegeschwindigkeit
  • Umweltverantwortung
  • Individualitätscharakter